Deepthroat - Sex Lexikon

Deepthroat: Alles, was du schon immer darüber wissen wolltest

Letztes Update: 8. August 2020
Inhalt
Deepthroat - Sexlexikon
Nichts ist besser als ein richtig geiles Deepthroat Sex Video! Doch was solltest du darüber eigentlich wissen?

Deep Throating bezeichnet eine Variante des Blowjob bzw. Oralsex. Bei einem Deepthroat Porno wird der Penis oder ein Sexspielzeug, beispielsweise ein Dildo, langsam Richtung Rachen gedrückt und die Frau versucht diesen dementsprechend schließlich möglichst vollständig in den Rachen aufzunehmen.

Viele Männer stehen zusätzlich darauf, wenn sie während der Penis Deep Throated wird einen guten Blick auf den Arsch, je nach Vorliebe den Big Ass, der Partnerin werfen oder diesen gleichzeitig spielerisch oder auch etwas fester schlagen oder massieren können. Die Frau genießt es ihrerseits ebenfalls, diese spielerischen Schläge entsprechend anzunehmen und wird ferner mit jedem Schlag etwas in Richtung Penis geschubst, so dass sie diesen folglich immer etwas tiefer aufnehmen muss.

In das Deutsche übersetzt nennt man den Deepthroat auch tiefes Blasen, tiefen Blowjobtiefe Kehle oder aber auch tiefer Hals. Nicht verwunderlich also, warum sich der Originalbegriff aus dem Englischen durchgesetzt zu haben scheint. 😉

Das Schieben des Penis, im Idealfall eines so genannten Big Cock, also möglichst großen Penis oder aber auch eines möglichst langen und umfangreichen Dildos tief in den Rachen der Frau erzeugt beim Mann ein starkes Gefühl der Enge um die Eichel, welches zudem in der Regel dennoch als sehr angenehm empfunden wird. Genauso bereitet es aber auch vielen Frauen große sexuelle Lust, ihn tief in den Mund zu nehmen, so dass der Würgereflex ausgelöst wird.

Bei dieser Sexpraktik wird dementsprechend häufig der Würgereflex ausgelöst, welcher sowohl für den Partner als auch die Partnerin sexuell stimulierend wirken kann. Desto tiefer der Penis oder das Sextoy eingeführt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit diesen entsprechend auszulösen. Wann der Würgereflex einsetzt kann aber durch Training, also Wiederholungen des Deepthroating über einen längeren Zeitraum, zunehmend unter Kontrolle gebracht werden. Natürlich erfordert es ein bisschen Übung, den Penis tief aufnehmen zu können.

Zur Desensibilisierung des Würgereflexes gibt es nicht die eine, bestimmte Technik, sondern vielmehr gleich viele verschiedene Möglichkeiten. Besonders geeignet ist zum Beispiel zunächst einmal der Griff einer Zahnbürste oder ein entsprechend langer Dildo. Je nachdem wofür du dich entscheidest führst du das Objekt nun immer weiter in deinen Mund ein und schiebst es langsam in den Hals, so dass der Würgereflex auslöst. Versuche ihn bewusst zu unterdrücken.

Wichtig ist, die Atmung über die Nase dennoch aufrecht zu erhalten und sich gleichzeitig so gut es geht zu entspannen. Entspannung ist das Wichtigste bei dieser Sexpraktik! Zwei bis drei Versuche zu je zehn Sekunden pro Woche sollten aber für den Anfang genügen. Wenn du soweit bist versuche die Zahnbürste oder eben den Dildo langsam herauszuziehen und den Reflex wiederholt abzubrechen.

Nach ein paar Wochen solltest du doch auf jeden Fall dazu in der Lage sein, einen erfolgreichen Deepthroat durchzuführen! Selbstverständlich stellt jedes neue Mal anfänglich auch eine neue Herausforderung dar, wenn der Penis Stück für Stück tiefer eindringt.

Besonders beliebt ist die Position, wenn die Frau den Kopf über die Bettkante legt bzw. ihn von der Bettkante hängen lässt während sie darauf liegt.

Ein Deepthroating Sex Video macht gerade Männer besonders geil, wenn die Frau zuvor etwas Make-up aufträgt, welches durch die manchmal beim tiefen Blasen aufkommenden Tränen verschmiert wird.

Du willst mehr erfahren?

Artikel, Interviews und Wissenswertes aus der Presse

Möchtest du dein Sexleben bereichern? Vielleicht ist ein Deepthroat ja auch etwas für dich!

Sieh dir ein paar geile Porno Videos zum Thema an. Lass dir von erfahrenen Pornostars zeigen, wie es geht. Nutze sie zur Inspiration. Oft bieten sie dir eine Menge Anregungen und Ideen.

Diese kannst du dann auch direkt während eines One-Night-Stand nach einem Sex Date oder direkt mit einer Amateurdarstellerin, die einen Escort Service anbieten, nutzen.

Du kannst einfach nicht genug bekommen? Dann schau doch mal bei unserer Top-Auswahl der besten Sexgeschichten von Literotica vorbei!

Sammle Erfahrungen durch unsere Deepthroat Videos und beeindrucke deine Sex-Partnerin!

Registriere dich jetzt kostenlos und erhalte:

Erzähle auch anderen von diesem Beitrag und empfehle ihn auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

Infos & Videos bei YouTube zum Thema Deepthroat

Hat dir unser Eintrag zum Thema Deepthroat gefallen?

Mehr Wissen zum Thema Sex wartet auf dich!

Natursekt - Sexlexikon

Natursekt

Natursekt, auch Urophilie oder Golden Shower genannt, ist die sexuelle Vorliebe für Urin. Sie kann alleine für sich stehen oder beispielsweise in Verbindung mit Facesitting angewendet werden. Im Englischen hat sich außerdem der Begriff Wet Games etabliert.

Gruppensex - Sexlexikon

Gruppensex

Gruppensex ist im Gegensatz zum Gangbang zwischen beliebig vielen aktiven und passiven Teilnehmern möglich. Beim Gangbang ist hingegen ein Überschuss an häufig mehr dominanten Männern gegenüber devoten Frauen zu beobachten.

Outdoor - Sexlexikon

Outdoor Sex

Outdoor bezeichnet den Sex in der Öffentlichkeit. Dieser kann sowohl in belebten, als auch unbelebten Regionen stattfinden. In belebten Regionen steht der Outdoor-Sex vor allem im Kontext des Exhibitionismus, also dem freiwillig nackten Zeigen vor anderen Menschen.

Facesitting - Sexlexikon

Facesitting

Facesitting oder auch Queening bezeichnet eine orale Sexualpraktik, in welcher sich der dominante Partner mit seinem Geschlechtsteil oder Arsch auf das Gesicht des devoten Partners setzt. Dies geschieht häufig, aber nicht zwangsläufig, nackt.

You cannot copy content of this page