Sex Dates und Escort

Sex Dates & Escort mit echten Pornostars aus deiner Nähe

Letztes Update: 9. September 2020
Inhalt
Sex Dates

Du hast dich in unserem Sexlexikon gut informiert, dir ein paar Sex Videos angesehen und eigene Erfahrungen im Sex Chat gesammelt?

Du hast keine Lust auf eine feste Beziehung sondern möchtest noch heute ein Sex Date? Kein Problem!

Hier erhälst du die Möglichkeit, schnell Sex Kontakte oder die perfekte Begleitung zu finden.

Auf so genannten Dating Portalen oder bei einer Dating App findest du sicherlich viel, aber bestimmt kein wirkliches Sex Treffen oder gar schnellen Sex.

Im schlimmsten Fall zieht man dir sogar noch dein Geld aus der Tasche und letztendlich bekommst du dafür gar nichts. Viele Frauen anschreiben, keine Antwort erhalten. Kommt dir das bekannt vor?

Vergiss Dating Apps wie Tinder und erlebe noch heute einen One Night Stand mit echten Amateur Pornostars im echten Leben!

Was beim Online Dating häufig als „no go“ gilt ist hier schon nahezu garantiert: Sex beim ersten Date!

Profitiere von den Erfahrungen der aktiven Amateure und genieße endlich in der Realität, was du sonst nur in der Livecam zu sehen bekommst.

Du glaubst uns nicht? Dann lass dich vom Gegenteil überzeugen!

Exklusiver Erfahrungsbericht: Sex Date mit einer Pornodarstellerin

Im Folgenden möchten wir dir einen kleinen Einblick in Escort Erfahrungen bzw. Sex Dates vor der Kamera, auch Userdreh genannt, ermöglichen.

Hierfür haben wir neben zwei Usern zudem die Amateur Pornodarstellerin Melanie Schweiger, auch bekannt als MellyBunnyLuder für ein Statement gewinnen können.

Bei den Usern, die sich für das Interview bereit erklärt haben, handelt es sich um Dennis und Dieter.

Die entsprechend während Sex Dates entstandenen Porno Videos sind natürlich auch auf Melanie Schweiger’s offizieller Website zu finden.

Mehr Informationen zu ihr findest du natürlich auch auf unserer Seite über MellyBunnyLuder.

Userdreh mit Melanie Schweiger: Erfahrungen von 2 Usern nach dem Sex Date

Userdreh mit Melanie Schweiger - Erfahrungsbericht

❓ War das Sex Date mit Melanie dein erster Userdreh?

Dennis: Nein, ich hatte ein paar Tage vorher schon einen Userdreh mit einer anderen Darstellerin.

Dieter: Nein, es war nicht der erste Userdreh den ich hatte.

❓ Hast du Melanie nach einem Sex Date mit Kamera oder sie dich gefragt?

Dennis: Das hat sich aus dem Gespräch so ergeben. Ich habe ihr signalisiert, dass ich an so einem Treffen Interesse hätte und irgendwann hat sie mich dann mit einem Terminvorschlag überrascht.

Dieter: Ja, ich hatte Sie gefragt, ob Sie Interesse hatte an einem Sex Date hätte.

❓ Wie hast du Melanie angeschrieben? War es ein origineller Satz, ein spezielles Bild oder habt ihr schon länger geschrieben?

Dennis: Wir haben schon länger geschrieben, und irgendwann habe ich das mal im Gespräch erwähnt.

Dieter: Ganz normal hatte ich Sie angeschrieben und nach einem Userdreh gefragt.

❓ Wenn du sie gefragt hast, warum? Was hat deine Frage ausgelöst? Wusstest du, dass Melanie Sex Dates vor der Kamera macht?

Dennis: Ich habe durch Zufall ihr Profil entdeckt, sie gesehen und gedacht: mit IHR könnte ich mir so etwas vorstellen!

Ich wollte nicht mit irgendeiner drehen, sondern mit einer Darstellerin, die mir sympathisch ist, die mir gefällt und die natürlich ist. Und das alles war und ist Melanie.

Dass Melanie mit verschiedenen Männern in ihren Clips zu sehen ist, hatte ich schon bemerkt, nicht aber, ob auch echte User dabei waren.

Dieter: Nein, ich wusste damals nicht, dass Sie Userdrehs macht.

Habe einfach mal mein Glück versucht und Glück gehabt.

❓ Wenn du sie gefragt hast, wie hat Melanie reagiert? Erschrocken? Nett?

Dennis: Melanie hat genau so reagiert, wie ich es erwartet habe.

Sie hat nichts versprochen, aber auch nichts abgelehnt, sondern einfach geschrieben, dass ein Treffen bei Sympathie immer möglich ist und dass so etwas Zeit braucht! Melanie hat natürlich und nett reagiert.

Dieter: Sie hat ganz normal geantwortet, dass sie nicht so oft Userdrehs macht.

❓ Wie habt ihr den Termin vereinbart? Hast du den Ort vorgeschlagen oder sie?

Dennis: Melanie hat mir einen Termin vorgeschlagen und gefragt, ob ich an diesem Zeit habe. Da ich mich bei ihr in der Stadt nicht so gut auskenne, hat Melanie ein Hotel gebucht.

Dieter: Ich habe Melanie eine Drehort vorgeschlagen und Sie war sehr interessiert daran, dort zu drehen.

❓ Warst du mit dem Ort einverstanden oder hattest du ein komisches Gefühl?

Dennis: Ich war mit dem Hotel natürlich einverstanden. Ich wäre aber auch mit jedem anderen Ort einverstanden gewesen, da ich ihr zu dem Zeitpunkt einfach schon komplett vertraut habe.

Dieter: Wir beide waren mit dem Ort einverstanden gewesen.

❓ Hat Melanie Geld für das Sex Date verlangt oder wollte sie nur die Unkosten für den Drehort?

Dennis: Melanie hat von Anfang an klar gestellt, dass sie nur die Unkosten für den Drehort erstattet haben möchte.

Dieter: Nein, Sie wollte kein Geld für den Userdreh bzw. die Unkosten.

❓ Als du an dem Tag ins Auto gestiegen bist, wie hast du dich gefühlt? Kribbelig, neugierig, unwohl?

Dennis: Als ich ins Auto gestiegen bin war ich mega nervös. So ein Treffen hat man ja nicht jeden Tag. Gottseidank hatte ich eine Anfahrt von knapp 2 Stunden, da konnte ich etwas runterkühlen. Auf den letzten Metern Fußweg zum Hotel war die Nervosität dann aber wieder im nicht mehr messbaren Bereich angelangt.

Dieter: Ich war halt etwas nervös, ob es auch alles klappen würde.

Es war leider auch sehr kalt an dem Tag gewesen, ob dann der Outdoor-Dreh trotzdem stattfinden würde wusste ich nicht.

❓ Wie war dein Zusammentreffen? Locker, angespannt? Hattest du Bedenken wegen eines Kameramanns?

Dennis: Dass bei unserem Treffen ein Kameramann anwesend sein wird hatten wir schon im Gespräch vorher geklärt. Hätte ich deswegen Bedenken gehabt, hätte ich das Treffen abgesagt!

Melanie stand rauchend vor dem Hotel, sah und erkannte mich, kam auf mich zu und hat mir dadurch sofort jegliche Nervosität und Anspannung genommen.

Dieter: Es war ein lockeres Treffen gewesen und ich hatte keine Bedenken wegen des Kameramannes gehabt.

Wir haben viel über den Dreh gesprochen, wie wir es am besten hinbekommen werden.

Je mehr man sich Gedanken darüber macht, desto angespannter wird man.

❓ Wie war das Gefühl, als ihr euch das erste Mal gegenübergestanden seid und nicht nur per Internet?

Dennis: Wir waren im Hotelzimmer und Melanie hat sich für den Dreh umgezogen. Direkt vor meinen Augen! So, als sei das das Normalste der Welt. Das war ein nicht zu beschreibendes Gefühl.

Da steht die Frau, zu deren Videos du dich schon unzählige Male selbst befriedigt hast. Die du so toll und charmant findest und mit der du schon seit einigen Monaten abends gechattet hast, auf einmal splitternackt vor dir.

Das war auch der Moment, wo ich wusste: Jetzt hast du gleich Sex mit ihr. Das passiert hier gerade wirklich!

Dieter: Wow, Sie sieht noch besser in Real aus, als in ihren Videos!

❓ Was hat dich an Melanie fasziniert?

Dennis: Melanie war genau so, wie ich sie aus ihren Videos kannte! Optisch wäre alles andere auch überraschend gewesen, aber auch charakterlich war sie eben genau die Person, die ich aus den Videos schon kannte.

Die verstellt sich nicht in den Videos, die gibt sich immer absolut natürlich. Genau das hatte ich auch schon erkannt, als ich zum ersten Mal ihr Profil besucht und mich dort umgeschaut habe!

Sie ist einfach ein ehrlicher Mensch. Und dazu noch gut aussehend, sympatisch und aufregend!

Dieter: Sie sieht gut aus, hat eine klasse Figur, Sie lebt ihre Sexualität sehr locker aus und ist einfach ein Traum von einer Frau, die man gerne kennenlernen und was mit ihr drehen möchte.

❓ War der Sex mit Melanie schön? Was war deine Lieblingsstellung?

Dennis: Natürlich war der Sex mit Melanie schön.

Ich kann gar nicht mehr sagen, welche Stellung mir am besten gefallen hat, weil die ganze Situation sooooo toll war. Wenn ich mich aber auf eine Stellung festlegen müsste, wäre es wohl Doggy gewesen. Und 69 natürlich!

Dieter: Es war ein schönes Erlebnis gewesen und wir konnten aufgrund des Drehs nur wenige Stellungen machen. Da es sehr kalt gewesen war mussten wir uns auch etwas beeilen.

❓ Hat dich beim Sex Date der Kameramann gestört? Wie hat er reagiert? War er unauffällig?

Dennis: Den Kameramann habe ich nur bemerkt, wenn er sich zu Wort gemeldet und Anweisungen gegeben hat. Diese galten aber fast ausschließlich Melanie. Ansonsten habe ich ihn überhaupt nicht wahrgenommen.

Dieter: Nein der Kameramann hat mich nicht gestört er hat sich im Hintergrund aufgehalten.

❓ Würdest du dich noch einmal mit Melanie zu einem Sex Date verabreden? Wenn ja bzw. nein, warum?

Dennis: Sofort und ohne überlegen zu müssen! Das war ein wirklich tolles Erlebnis.

Wir sind auch nach dem gemeinsamen Date in Kontakt geblieben, was ich auch sehr genieße.

Ich möchte nicht über die Arbeitsweise, das Auswahlverfahren oder die Einstellung anderer Darstellerinnen urteilen oder negativ reden, aber für MICH passt bei Melanie einfach alles.

Dieter: Sehr gerne, wenn ich nochmals die Chance bekommen würde.

Für ein weiteres Date wäre ich sofort dabei. Es hat sehr viel Spaß gemacht, da es sehr unkompliziert war. Ideen habe ich genug für mehr Userdrehs. 😉

❓ Hat der Userdreh mit Melanie deine Erwartungen erfüllt?

Dennis: Nein, übertroffen!

Dieter: Ja, er hat die Erwartungen erfüllt und ich würde gerne nochmal oder Öfters mit ihr gemeinsam drehen.

❓ Denkst du noch häufig an das Sex Date mit Melanie zurück?

Dennis: Ich denke öfter an sie. Vor allem immer dann, wenn ich online bin und wir schreiben bzw. gerade geschrieben haben. Dabei denke ich dann natürlich auch oft an unseren gemeinsamen Dreh.

Dieter: Ja, ich denke sehr oft an das Sex Date zurück und schaue mir das Video auch öfters an. Ich denke gerne an den lockeren Dreh, die Stimmung, die Kälte und den vielen Spaß den wir hatten.

Exklusives Statement von MellyBunnyLuder - So läuft ein Escort Porno ab

So läuft ein Escort Porno ab

❓ Wie kam es zur Entscheidung ein Sex Date bzw. Userdreh zu machen und warum?

Ich hatte mein erstes Sex Date vor der Kamer und demnach meinen ersten Userdreh nach einem Jahr und drei Monaten nach Anmeldung bei einer Erotik-Plattform gemacht.

In dieser Zeit habe ich viele interessante Männer kennengelernt, die sehr nett und charmant waren. Natürlich kommt es dann beim Chat auch bei mir zum Kopfkino.

Wie wäre es, diesem netten Kerl gegenüberzustehen? Wie wäre es, seine Gestik und Mimik zu erleben? Wie wäre es, ihn zu spüren?

Die Mischung aus Neugierde, dem unbekannten Fremden, dem vielleicht Verbotenen und Lust auf Sex war der Antrieb für den ersten Userdreh. Daher ist Sympathie ein ganz wichtiger Faktor.

Unabhängig von der großen Lust auf Sex muss auch eine Neugierde auf den anderen entstehen. Diese kann nur durch Kommunikation entstehen, die nicht im ersten Satz mit „Willst du f*cken?“ beginnt. Im Gegenteil.

Der Mann wird eigentlich erst dadurch interessant, dass er nicht mit der Tür ins Haus fällt, so dass ich mich fragen muss: Ob er mich überhaupt will? Kann ich ihn erobern? Will er mich erobern? Ist er vielleicht erregt, wenn er mich sieht?

Allein die Vorstellung, was die Männer Unanständiges machen, wenn sie meine Filme sehen, erregt mich sehr. Beim Userdreh wollte ich diesen Mann kennen lernen, der mir im Chat berichtete, unanständig bei meinen Filmen zu sein.

Ich bereue nichts.

Wenn ich dann gnadenlos vom User verwöhnt werde, mir schwindelig vor Augen wird, dann ist das einfach nur schön. Aber jedes Date vor der Kamera ist immer wieder ein totaler Adrenalinschub für mich.

Im Grunde ist es wie bei Tinder, nur mit dem Unterschied, dass man weiß was passiert, wenn man sich verabredet.

Wobei sicherlich auch bei Tinder genauso Sex Kontakte gefunden und entsprechend Sex Dates vereinbart werden. Sicherlich ist das dort aber nicht die Regel.

Sex Date oder Escort Service? Wie stelle ich Sex Kontakte her?

Wie wäre es mit beidem?

Ein paar unvergessliche Stunden mit einer netten Begleitung, um aus erotischen Fantasien Wirklichkeit werden zu lassen. Wer kann da schon nein sagen?

Ein Escort Date bringt natürlich eine gewisse Faszination mit sich. Wird es nach dem gemütlichen Candle Light Dinner wirklich zum Sex mit der Escort Lady kommen?

Natürlich kannst du das beeinflussen, indem du zum Beispiel erotische Massagen anbietest. Schließlich ist es eine der am häufigsten genannten Sex-Phantasien bei Frauen, dass sich aus einer solchen Sex ergibt.

Seriöse Agenturen bieten die Möglichkeit, sich mit einer entsprechenden Escort Dame zu treffen. Aber wieso über eine Agentur gehen, wenn es viel einfacher und dazu noch kostenlos geht?

Amateur Pornostars sind die perfekte Wahl für ein erotisches Abenteuer ganz ohne Zwang.

Alles kann, nichts muss!

Natürlich muss es bei einem Sex Date nicht zwangsläufig dazu kommen, einen Amateur-Porno drehen zu können.

Erotische Kontakte kannst du auch ohne Kamera oder eine Escort Agentur finden. Schreibe die Escort Ladies doch einfach direkt an!

Attraktive Escort Models stehen dir in allen größeren Städten zur Verfügung, zum Beispiel in Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder Stuttgart. Viele bieten High Class Dienste übrigens auch im ganzen Land an.

Natürlich haben wir für dich auch eine Auswahl an Amateuren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengestellt, die neben heißem Sex und Userdrehs auch ganz offiziell einen Escort Service anbieten und deine Escort Begleitung werden könnten.

Wie du sehen wirst gibt es eine Vielzahl an potentiellen Sex Partnern, die zudem durch ihren Job als Camgirl schon viel Erfahrung durch das Drehen ihrer Pornofilme mitbringen.

Du willst mehr erfahren?

Artikel, Interviews und Wissenswertes aus der Presse

Drehpartner gesucht - Jetzt Drehpartner werden!

Registriere dich jetzt kostenlos und erhalte:

Erzähle auch anderen von diesem Beitrag und empfehle ihn auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

Sex Kontakte, Sex Dates und Escort Service im Video

Diese Pornosternchen bieten offiziell einen Escort Service an

Hat dir unser Eintrag zum Thema Sex Dates & Escort gefallen?

Mehr Wissen zum Thema Sex wartet auf dich!

Facesitting - Sexlexikon

Facesitting

Facesitting oder auch Queening bezeichnet eine orale Sexualpraktik, in welcher sich der dominante Partner mit seinem Geschlechtsteil oder Arsch auf das Gesicht des devoten Partners setzt. Dies geschieht häufig, aber nicht zwangsläufig, nackt.

Creampie - Sexlexikon

Creampie

Der Creampie ist eine der häufigsten Sexfantasien überhaupt und ist demnach regelmäßig in Pornofilmen zu sehen. Eine deutsche Übersetzung für das Wort gibt es bislang nicht.

Dirty Talk - Sexlexikon

Dirty Talk

Dirty Talk, auch Verbalerotik genannt, bezeichnet das schmutzige Reden. Mehrdeutige Bemerkungen, Reizworte wie f*cken, Szenesprache in Rollenspielen, obszöne und vulgäre Ausdrücke, Beschimpfungen wie S*hlampe und Erniedrigungen sind nur einige praktische Anwendungsbeispiele.

Gangbang - Sexlexikon

Gangbang

Gangbang ist eine Unterkategorie des Gruppensex. Ursprünglich bezeichnete der Gangbang eine Gruppenvergewaltigung. Gerade beim Sex sind Gewaltfantasien bzw. Spiele mit Unterwerfung und Hingabe weit verbreitet, so dass sich auch in der Pornoindustrie der Gangbang durchsetzte.

You cannot copy content of this page